Zum Inhalt

Neues am Lehrstuhl

28.07.2021

Technology first, Society second?

Forums-Bei­trag zu Hydrogen Research in der Zeitschrift GAIA ist er­schie­nen.

06.07.2021

DFG-Projektantrag eingereicht

„Miethaie“ oder „kleine Fische“? – For­schung steht in den Startlöchern.

06.07.2021

Pilotstudie er­folg­reich ab­ge­schlos­sen

Broschüre zum Abschluss des BMBF-Projektes „Politiken der Nicht-Nach­hal­tig­keit“ fasst zentrale Er­geb­nisse zu­sam­men.

 

05.07.2021

Fa­kul­tät So­zi­al­wis­sen­schaft­en star­tet Social-Media-Kampagne

Jetzt auf Instagram und Facebook

28.06.2021

Artikel zum The­ma Gewaltprävention in Lehr- und Lernkontexten on­line

Autor*innen-Team be­schäf­tigt sich mit der Entstehungsgeschichte der "Handreichung zur Gewaltprävention in Lehr- und Lernkontexten on­line"

14.05.2021

"Und jetzt ist Papa dran"

Dr. Benjamin Neumann äußert sich in der Süddeutschen Zeitung über He­raus­for­de­run­gen von Vätern in Elternzeit

30.04.2021

Neuerscheinung: Handreichung zur Gewaltprävention in Online-Lehr- und Lernkontexten

Handreichung zur Gewaltprävention für Online-Lehr- und Lernkontexte kürz­lich er­schie­nen.

01.04.2021

Herzlich willkommen, Stefanie Torney!

05.03.2021

Wahlen der DGS

Nicole Burzan in das Konzil der Deut­schen Ge­sell­schaft für So­zio­lo­gie gewählt

11.02.2021

#MuseumsAndChill

Be­tei­li­gung am Work­shop durch Jennifer Eickelmann

28.01.2021

„Meine Zeit, deine Zeit, Elternzeit“

Süddeutsche Zeitung: Expertise von Benjamin Neumann

19.01.2021

Aus­zeich­nung für Isabelle Sarther

SOPRA e.V. Studierendenpreis 2020 für Bachelorarbeit

15.01.2021

„Miethaie“ oder „kleine Fische“?

Endspurt im DFG-Projektantrag: „Privatvermieter in Deu­tsch­­land

17.12.2020

„Mobilitätsprojekt“ nimmt Fahrt auf

Team wird erweitert und Ko­ope­ra­ti­on läuft gut an

01.10.2020

DFG-Forschungs­pro­jekt ge­star­tet

Neues Forschungs­pro­jekt des Lehrgebiets ge­star­tet

14.09.2020

40. Kongress der Deut­schen Ge­sell­schaft für So­zio­lo­gie 2020

Hier geht es zur Über­sicht der Beiträge aus dem Lehrgebietsteam

15.06.2020

Neu im Team

Ab dem 01. Juni un­ter­stützt Frau Scheib unser Lehrgebiet als studentische Hilfskraft

11.06.2020

Klausurtermin SoSe 2020

Ver­an­stal­tung "Quantitative Me­tho­den der empirischen Sozialforschung"

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät­ Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät­ ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät­“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät­ mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät­ S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät­. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät­ zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät­ Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.