Zum Inhalt

Statuserhalt in der Mittelschicht

© Urheber ​/​ Quelle: https:​/​​/​www.arbsoz.de

Wie funktioniert Statuserhalt in Familien, die über Generationen ihren Status erhalten haben? Welche Mentalitäten und Strategien lassen sich hierbei beobachten? Mit diesen Fragen beschäftigte sich das DFG-Projekt „Statuserhalt in der sozialen Mitte“, welche in Kooperation der TU Dort­mund (Prof. Dr. Nicole Burzan) mit dem SOFI Göttingen (Prof. Dr. Berthold Vogel) durchgeführt wurde. Nun sind erste Befunde in dem Online-Journal der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in der Deutschen Gesellschaft für So­zio­lo­gie (DGS) erschienen. Andrea Hense und Miriam Schad beschäftigen sich in dem Artikel „Intergenerationale Genese von Mentalitäten: Ein relationaler und längsschnittlicher Forschungsansatz der Bewusstseinsforschung“ mit der Bedeutung der eigenen Befunde zu Erwerbs- und Care-arbeitsbezogene Mentalitäten für die Arbeiterbewusstseinsforschung.

Hier der Link zur gesamten Ausgabe der AIS-Studien!

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät­ Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät­ ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät­“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät­ mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät­ S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät­. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät­ zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Uni­ver­si­tät­ Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.